Autonome Luftfahrzeuge

Autonome Luftfahrzeuge oder UAS (Unmanned Aircraft Systems), allgemein als Drohnen bekannt, erfreuen sich steigender Beliebtheit im Freizeitbereich. Ihre Bedeutung für den Luftraum ist allerdings weitaus entscheidender. Als Messgerät, Hilfsmittel bei Rettungsaktionen, Transportmittel von Impfstoffen oder als Lösung für das sogenannte „Last Mile Problem“ sind die Einsatzbereiche von Drohnen zahlreich und liefern beträchtliche Vorteile:

 

Landwirtschaft: Im Bereich der Landwirtschaft können Drohnen einen großen Beitrag zur schnellen und zuverlässigen Analyse ganzer Felder leisten. Durch das konstante Fotografieren aus der Luft können diese Luftfahrzeuge weniger ertragreiche Bereiche eines Feldes schnell ausfindig machen und Informationen über potenzielle Anbauflächen liefern. So entsteht ein weitaus effizienteres Ertragsmanagement. Vor der Nutzung von Drohnen in der Landwirtschaft, bestand die einzige Möglichkeit zur Überprüfung der Bodengesundheit in der langwierigen fußläufigen Erkundung eines Feldes oder dem Engagement von kostspieligen Flugfilmdiensten.

 

Unterstützung der Feuerwehr bei Rettungsaktionen: In vielen Fällen kommen Drohnen zum Einsatz, um den Ausbruch von Feuern und auch mögliche Opfer von Bränden präzise lokalisieren zu können. So helfen Drohnen, Feuerwehrmännern bei ihren Rettungsaktionen.

Entwicklungspotenziale und Herausforderungen

Es besteht kein Zweifel an den immensen Potenzialen und dem Fortschritt von Drohnen als Werkzeuge und Hilfsmittel für eine Vielzahl unterschiedlichster Einsatzbereiche. Jedoch gilt es noch weitere Forschungs- und Entwicklungsfelder zu entdecken und produktiv zu nutzen. Um fehlerfreie Operationen und Einsätze von Drohnen gewährleisten zu können, beispielsweise bei der Erhebung großer Datenmengen, benötigen Drohnen bestimmte Technologien. Zum Einen für ihren singulären Einsatz, aber auch ihren Einsatz in Schwarmkontexten (swarm technologies).

Um mehr über unsere Tätigkeitsbereiche hinsichtlich der offenen Herausforderungen für den Einsatz von Drohnen zu erfahren, klicken Sie auf 

mehr erfahren

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.