Wasseroberflächen-fahrzeuge

Wasserfahrzeuge werden unter anderem eingesetzt, um Güter und Personen zu transportieren, Fische zu fangen und Wasserqualitäten zu messen. Diese Fahrzeuge operieren auf offener See, aber auch in flacheren Gewässern. Wie im Falle anderer Oberflächenfahrzeuge, sind auch die Vorzüge autonomer Schiffe zahlreich:

Kosten- und Größenreduktion
Autonome Wasserfahrzeuge benötigen keine Crew, sodass die Personalkosten eingespart werden können. Außerdem kann durch das Wegfallen der Crew die Größe eines Wasserfahrzeugs reduziert und so die Anzahl der auf dem Wasser operierenden Einheiten erhöht werden. Dies bedeutet für die Binnenschifffahrt beispielsweise, dass Wasserwege nicht vergrößert werden müssen.

Kontinuierliche Überwachung und Risikovermeidung in der Überprüfung der Wasserqualität
Autonome Wasserfahrzeuge können für die regelmäßige Erhebung potenziell gefährlicher Wasserproben von exakt wiederholbaren Standorten eingesetzt werden. So können Gefährdungen der menschlichen Gesundheit ausgeschlossen werden. Weiterhin können Wasserdrohnen auf der Wasseroberfläche beispielsweise zuverlässiger die Tiefe von Gewässern messen.

Entwicklungspotenziale und Herausforderungen

Um autonome Wasserfahrzeuge Realität werden zu lassen und ihr maximales Potenzial ausschöpfen zu können, müssen noch einige zentrale Dilemmata gelöst werden. Wie können Kollisionen mit anderen Wasserfahrzeugen und der vorliegenden Infrastruktur vermieden werden? Wie können autonome Wasserfahrzeuge auch bei starken Strömungen ihre Stabilität aufrechterhalten und generell mit schwierigen Wasserbedingungen umgehen? Um korrekt funktionieren zu können, benötigen unbemannte Wasserfahrzeuge digitale Karten, ordnungsgemäße Verkehrsampeln und weitere essenzielle Komponenten.

So arbeiten wir in den Bereichen Technologie und Infrastruktur hin zur Lösung dieser Herausforderungen, denen autonome Wasserfahrzeuge gegenüberstehen.

mehr erfahren

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.