Ab sofort suchen wir Dich! Softwareentwickler KI (m/w/d)

Sie wollen nicht nur sich, sondern auch die Welt spürbar weiterentwickeln?
Sie suchen spannende technisch/technologische Herausforderungen und möchten eng mit einer Vielzahl von Akteuren daran mitwirken, das Thema "Unbemannte autonome Mobilität" in all seinen Facetten nach vorne zur bringen und zu gestalten? Sie sind Men-schen gegenüber offen und lieben kreatives eigenständiges Arbeiten? Dann sind Sie bei TITUS Research genau richtig.
Unser 2018 gegründetes Unternehmen mit Sitz im Luft- und Raumfahrtzentrum in Wildau bearbeitet anwendungsbezogene Forschungs- und Entwicklungsprojekte gemein-sam mit nationalen und internationalen Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Wir planen ab 2020 ein erhebliches Wachstum und suchen engagierte Ingenieure und In-formatiker, die diesen Prozess begleiten und mitgestalten wollen.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie wirken maßgeblich an der Entwicklung einer Basis für die breite Nutzung von KI (ML, DL) entlang unserer Handlungsfelder mit.
  • Ausgehend von der Analyse des Nutzens von KI in den verschiedenen Anwendungs-bereichen entwickeln Sie zunächst ein umsetzungsreifes Konzept.
  • Unter Nutzung von Plattformen und Bibliotheken (z.B. TensorFlow und Keras) realisie-ren Sie wartbare Prototypen und Anwendungen, die sich auf konkrete Projektanforde-rungen beziehen.
  • Dabei ermitteln Sie auch weitere F&E-Bedarfe und unterstützen die Formulierung fundierter Förderanträge.
  • Sie vertreten TITUS Research bei Veranstaltungen und Konferenzen mit Vorträgen, veröffentlichen wissenschaftliche Beiträge und präsentieren unsere Lösungsangebote auf ausgewählten Messen.

Unsere Erwartungen:

  • Sie haben Ihre Hochschulausbildung mit einem Bachelor oder einem Master in einem ingenieurwissenschaftlichen oder Informatik Studiengang erfolgreich abgeschlossen und haben im Studium oder danach bereits erste Erfahrungen bei der Mitarbeit in F&E-Projekten gesammelt.
  • Autonome Systeme und relevante verbundene Technologien sind Ihnen vertraut und Sie kennen Anforderungen an und Herausforderungen für diese Mobilitätsträger.
  • Frameworks, wie beispielsweise TensorFlow, Theano, PyTorch, Keras, OpenCV und Programmiersprachen, wie Python und Java sind Ihnen vertraut -der Umgang mit Datenbanken ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und setzen sich mit hohem Engagement für den Erfolg unserer Projekte ein.
  • Sie kommunizieren gerne, treten freundlich, verbindlich und souverän auf und entwickeln so vertrauensvolle Beziehungen zu Ihren internen und externen Kommunikationspartnern.
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Flexibilität zeichnen Ihre strukturierte Arbeitsweise aus.
  • Für die Aufgabe benötigen Sie sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse.

Unser Angebot:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen F&E-Umfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Die Möglichkeit, sich aktiv in ein spannendes und wachsendes Unternehmensumfeld einzubringen.
  • Eine attraktive leistungsgerechte Vergütung sowie vielfältige Entwicklungschancen in einem internationalen wissenschaftlichen Umfeld.
  • Fachliche und persönlichkeitsbildende Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Vertrauensarbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeiten sowie 30 Urlaubstagen.
  • Ein offenes, wertschätzendes und teamorientiertes Arbeitsklima.
  • Einen verkehrsgünstigen Standort unweit von Berlin sowie eine sehr gute Kantinen-versorgung.
  • Promotionsmöglichkeit für Masterabsolventen.

Sie möchten Teil unseres Teams werden?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Für Fragen vorab steht Ihnen unser Geschäftsführer unter der Nummer 0173 260 4887 sehr gern zur Verfügung.
Ansonsten senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte an
TITUS Research GmbH
Stichwort: Software
Schmiedestraße 2A
15745 Wildau
oder elektronisch an:
office@titus-research.eu
Wir freuen uns auf Sie!