Skip to main content

Wir suchen ab 1. Oktober 2022 einen Ingenieur Robotik (m/w/d).

Unser 2018 gegründetes Unternehmen TITUS Research mit Sitz in Wildau bearbeitet, gemeinsam mit nationalen und internationalen Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft, anwendungsbezogene Forschungs- und Entwicklungsprojekte im wachsenden Ökosystem autonomer Systeme. Die Handlungsfelder umfassen unterschiedlichste Verkehrsträger zu Land, zu Wasser und in der Luft sowie dedizierte Infrastrukturkomponenten, missionsspezifische Herausforderungen und begleitende Services.

Der Fachbereich Operations beschäftigt sich in diesem Rahmen mit der intelligenten Steuerung komplexer Systemverbände autonomer Agenten, welche unbemannte Fahrzeuge und intelligente Infrastrukturkomponenten umfassen. Diese Steuerung dient analog zum Betriebssystem eines Rechners der Ressourcenallokation des Verbands. Die hierfür notwendige autonome Entscheidungsfindung basiert auf einer gemeinsamen Darstellung der multimodalen, von den einzelnen Agenten erfassten Informationen. Das dahinter steckende Optimierungskriterium ist die Maximierung der Effizienz im Erreichen eines gemeinschaftlichen Verbandszieles, anstatt der individuellen Ziele einzelner autonomer Agenten. 

Im Rahmen konkreter Entwicklungsprojekte suchen wir Unterstützung und Verstärkung für unser Team. Als Ingenieur (m/w/d) für Robotik verfolgen Sie die Projekte von der anfänglichen Konzepterstellung bis zur Übergabe an den Kunden. 

Einstiegsdatum: 1.10.2022
Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung

 Ihre Aufgabenschwerpunkte
  • Mitgestaltung der Systemdefinition und Ableitung der daraus resultierenden Hard- und Softwareanforderungen
  • Entwicklung hardwarenaher Software für Embedded Systems und Implementierung von Software-Modulen 
  • Aufbau und Inbetriebnahme von Demonstratoren / Prototypen 
  • Definition geeigneter Testfälle und Durchführung von Hard- und Softwaretests 
  • Aufbereitung, Kommunikation und Diskussion der Entwicklungsfortschritte 
Unsere Erwartungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Robotik, Automatisierungstechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Informatik bzw. eines vergleichbaren Studiengangs oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Erfahrung  
  • Erste Erfahrungen bei der Mitarbeit in R&D-Projekten sind wünschenswert 
  • Kenntnisse in dem Bereich der Robotik 
  • Sicherer Umgang mit den Programmiersprachen Python und/oder C/C++ sowie mit einschlägigen Frameworks, wie ROS 
  • Erweiterte Kenntnisse in Embedded Software, insbesondere zur hardwarenahen Implementierung  
  • Teamorientierung und die Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Handeln 
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise 
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse 
Unser Angebot
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen R&D-Umfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Die Möglichkeit, sich aktiv in ein spannendes und wachsendes Unternehmensumfeld einzubringen 
  • Fachliche und persönlichkeitsbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Ein junges, hochmotiviertes Team 
  • Ein offenes, wertschätzendes und teamorientiertes Arbeitsklima 
  • Eine attraktive leistungsgerechte Vergütung 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Promotionsmöglichkeit für Masterabsolventen 

Sie fühlen sich der Herausforderung gewachsen und möchten Teil unseres Teams werden? 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Für Fragen vorab stehen wir Ihnen telefonisch unter 03375-52309 00 sehr gerne zur Verfügung. 

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit dem Stichwort Ingenieur Robotik (Operations) an career@titus-research.eu oder postalisch an: 

 

TITUS Research GmbH 

Schmiedestraße 2B 

15745 Wildau 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!