Als Impulsgeber forscht TITUS für unsere Zukunft und setzt dabei auf die Verbindung Mensch, Gesellschaft und Technologien. Wir betreiben angewandte Forschung und Entwicklung zum Nutzen unserer Partner und Auftraggeber. Dieser umfassende Ansatz erfordert einerseits eine breite Verständnisbasis und andererseits kreatives Know-how aus relevanten Disziplinen. Ob zu Luft, Wasser oder Land – wir entwickeln Lösungen, die sich durch intelligente Anpassung effizient in den verschiedensten Domänen und Fahrzeugklassen einsetzen lassen. Ein überzeugender Transfer mit Breitenwirkung.

Aktuelle Meldungen

Aktuelles
29. Juli 2022

TITUS Research präsentiert sich im neuen Look

TITUS-Rollups im neuen Design Alles neu, macht der… Juli! Seit kurzem präsentiert sich die TITUS Research GmbH in neuer Aufmachung. Auf Grundlage einer weiterentwickelten Kommunikationsstrategie wurde ein komplett neues Corporate…
Aktuelles
13. Juli 2022

TITUS-Forscherin Katharina Kolo hält Vortrag auf der 15. Viennese Conference on Optimal Control and Dynamic Games

In ihrem Beitrag mit dem Titel "Asymptotic stabilization of control constrained dynamical systems via optimal control – a duality based approach" widmen sich Katharina Kolo und ihre Mitautorinnen der Frage,…
Stettin LuftbildAktuelles
11. Juli 2022

Kooperation zwischen TITUS Research und Universität Stettin

Die TITUS Research GmbH hat Ende Juni mit der Universität Stettin einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Dieser eröffnet Studierenden der Universität ab sofort die Möglichkeit, ihr Studium mit praktischen Erfahrungen aus der…

Unsere Themen

Systeme

Hier werden Komponenten und Module entwickelt, die ein unbemanntes System – unabhängig von seiner konkreten Aufgabenstellung (Mission) – benötigt.

Infrastrukturen

Welche Aspekte müssen bei der Anpassung vorhandener und bei der Entwicklung zukünftiger Infrastrukturen beachtet werden? Welche Aufgaben müssen sie übernehmen? Wie sollen autonome Systeme in Zukunft überwacht werden?

Prozesse

In diesem Handlungsfeld arbeiten wir daran, eine nahtlose Integration unbemannter Systeme in die Realität umzusetzen und Geschäftsprozesse anzupassen.

Operations

Insbesondere logistische Prozesse werden an vielen Stellen durch Services unterstützt – aber die entsprechenden Systeme sind noch auf personengeführte Fahrzeuge ausgerichtet.

»Bei TITUS kann ich KI-Strategien auf konkrete Probleme der Industrie anwenden. Für mich birgt es enormes Entwicklungspotential, dass wir funktionierende Prototypen mit neuen Methoden innerhalb kurzer Zeit entwickeln und vorstellen.«

 

 Jose Urbano
Research Associate TITUS Research

Aktuelle Jobs

Aktuelle Forschungsprojekte bei TITUS

Landwirtschaft 4.0: foodChain

Projekt anschauen